Zum Inhalt springen

Gürtelprüfungen

Gürtelprüfungen (von weiß-gelb bis braun) finden bei uns viermal im Jahr jeweils vor den Schulferien statt.

Die Kinder der Judo-spielend-lernen Gruppen legen keine Prüfung ab. Stattdessen wird ihnen die Urkunde zum weiß-gelben Gürtel feierlich übergeben, wenn sie alle 32 Sticker in ihrem Kinderpass gesammelt haben.

Um an einer Prüfung teilzunehmen ist bis zur U10 (einschließlich) das Einverständnis Eures Trainers bzw. Eurer Trainerin nötig. Sprecht ihn oder sie bei Fragen am besten direkt an. Eine Teilnahme am Prüfungsvorbereitungstraining ist nicht nötig, da der Prüfungsstoff im normalen Training dieser Altersklassen vermittelt wird.

Ab der U13 findet keine explizite Prüfungsvorbereitung mehr während des normalen Trainings statt. Solltet Ihr Lust haben, Euch den nächsten Gürtel zu erarbeiten, kommt einfach beim Prüfungsvorbereitungstraining vorbei – am besten mit einem passenden Trainingspartner. Eine regelmäßige Teilnahme an diesem Training ist Voraussetzung für die Anmeldung zur Prüfung.

Unsere älteren Judoka sind herzlich eingeladen, das Prüfungsvorbereitungstraining auch zur Vorbereitung auf eine Dan-Prüfung und zum Kata-Training zu nutzen.

Links und Dowloads