Heidi Bender holt bei der Badminton-WM der Altersklassen in Kattowitz (Polen) 1xGold, 1xSilber und 1xBronze

Trotz einer katastrophalen Anreise (mehrere Flüge gecancelt), holt die Düsseldorferin Heidi Bender, die den OSC Düsseldorf trainiert und für den Pulheimer SC in der Verbandsliga spielt, diese Medaillentriologie. Vom 4. bis 11. August kämpften in einer 12-Felderhalle (Spodek-Arena) vor begeisterten Zuschauern über 1.500 Spieler aus 48 Ländern um die Medaillen.

Im Einzel (+60) hatte Heidi Bender nur gegen die Japanerin Kuniko Yamamoto (21:12 / 11:21 / 21:18) im Halbfinale etwas Mühe. Die Engländerin Anne C. Bridge (21:6 / 21:7) und die Französin Sylvia Leverdez (21:3 / 21:9) konnten sich vorher nicht lange gegen Heidi Bender wehren. Im Endspiel unterlag sie allerdings klar mit 21:6 und 21:13 gegen die Ex-Russin aus Israel, Svetlana Zilberman.

Mit Ihrer neuen starken Partnerin Svetlana Zilberman, ihrer Gegnerin aus dem Dameneinzel-Finale, konnte Heidi Bender im Damendoppel (+60) mit großem Kampfeswillen gegen die Thailänderinnen Khanuttha Maensamut / Sida Narasak mit 21:4 / 21:8 gewinnen sowie gegen die Engländerinnen Anne C. Bridge/Christina Davies im Halbfinale mit 21:7 und 21:6. Im Finale schafften sie es dann, die Japanerinnen Kuniko Yamamoto/Sugako Morita mit 21:7 und 21:9 vom Feld zu fegen.

Das Mixed (+55) mit ihrem Partner Bobby Ertanto aus Indonesien war wiederum eine Augenweide für die Zuschauer: Mit vielen Tricks und raffinierten Schlägen ließen sie ihren Gegnern Arunas Morkunas / Rasa Ambrasiene aus Litauen (21:13, 21:8), Daniel Hoeffkens / Xin Zhou (Belgien/Hongkong; 21:12/21:16) und Suthivej Choeysoongnern / Duangtepin Bunnag aus Thailand (21:10, 21:3) keine Chance. Im Halbfinale mussten die beiden sich aber wegen starker Rückenschmerzen von Heidi der Spielerkombination aus Schweden / Dänemark, Magnus Nytell / Helle Sjorring (den späteren Weltmeistern), mit 21:15, 16:21 und 21:18 geschlagen geben.

Mit diesen drei Medaillen verhalf Heidi Bender dem deutschen Team zu einem hervorragenden 1. Platz in der Nationenwertung.

« Zurück
01_Badminton_Foto3_Siegerehrung.jpg
01_Badminton_Foto1_Spiel.jpg
01_Badminton_Foto2_Heidi_Bender.jpg
01_Badminton_Foto4_Medaillien.jpg