Delegiertenversammlung des PSC

Präsidium für 4 Jahre bestätigt

Am Montag, 18.11.2019 fand nach der Satzungsänderung die erste Delegiertenversammlung des PSC statt. Insgesamt waren 106 Delegierte aus den 19 Abteilungen, Präsidium, Ehrenrat und Ehrenpräsidenten eingeladen. Neben den Berichten des Präsidiums, der Abteilungsleitungen, der Kassenprüfer und der Darstellung der Finanzen des Gesamtvereins standen auch die Wahlen des Präsidiums an. Bürgermeister Frank Keppeler übernahm die Wahlleitung. Das Präsidium, bestehend aus Ursula Schönewerk (Präsidentin), Rolf Dohmen (Vizepräsident), Gert Lauterbach (Vizepräsident) und Herbet Dünnwald (Schatzmeister) wurden im Amt bestätigt und für 4 Jahre gewählt.

« Zurück
2019-11-18_Praesidium_bestaetigt_1.jpg